MUSIKVEREIN ALTRICH E.V. 1958

Termine 2018

 

09.11.2018                St. Martins-Umzug

 

10.11.2018                Ehrenspielen Volkstrauertag

 

16.12.2018                Kirchenkonzert St. Andreas Altrich

 


Aktuelles

 

Kirchenkonzert am 16.12.2018 in der St. Andreas Kirche, Altrich

 

Am Sonntag, 16.12.2018, lädt der Musikverein zum Kirchenkonzert in die St. Andreas Kirche, Altrich zum Kirchenkonzert ein. Neben dem Musikverein wird der Domorganist Josef Still das Konzert musikalisch mitgestalten.

 

 

 

 

 

 


Open Air Konzert

Gemeinsames Konzert im Juni 2018 mit dem Musikverein Wengerohr auf dem Gut Kirchhof, Altrich. Ein besonderes Konzert in besonderer Atmosphäre.

Jahreskonzert 2018

 Einen gelungenen Konzertabend konnte der Musikverein Altrich den vielen Besuchern seines Jubiläumskonzertes bieten. Stehende Ovationen des Publikums belohnten die Musikerinnen und Musiker für ihre dargebotene Leistung.

 

Mit der Vogler Fanfare eröffneten die gut aufgelegten Musikerinnen und Musiker unter der Leitung unter ihrem Dirigenten Marcel Richards standesgemäß das Konzert, bevor mit dem Werk "Von Rast und Hektik" des Komponisten Mario Bürki die genannten Gegensätze musikalisch. Besonders beeindruckt zeigte sich das Publikum von der "Rast-Szene" in der Kirche, hörten sie doch einen für Musikverein ungewohnten dreistimmigen Chorgesang.

 

Nach diesem anstengenden Ausflug in die Welt der Gegensätze erfolgte mit dem nächsten Stück "Mountain Wind" eine kleine Erholung, bevor es mit den Highlights aus dem Musical "Starlight Express" wiederum rasant wurde. Mit dem Konzertmarsch "Per aspera ad astra" verabschiedete sich der Musikverein in die Pause.

 

Den zweiten Teil eröffnete das Orchteser mit "Flashing Winds", einem Klassiker des belgischen Komponisten Jan Van der Roost. Mit "Honky Tonk Ragtime" entführte der Musikverein das Publikum in den Beginn des 20. Jahrhunderts. In der Bearbeitung für Blasorchester und Solo-Euphonium des japanischen Komponisten Takashi Hoshide konnte Stefan Wagner bei der bekannten Pop-Nummer "You raise me up" sein Können zeigen.

 

Für die Freunde lockerer Unterhaltungsmusik brachten die Musiker mit "80er KULT(tour)" genau das richtige Stück. Zum Abschluss des Programms zeigte der Musikverein Altrich nochmals sein Können im Bereich der traditionellen Blasmusik mit dem "Kaiserin Sissi-Marsch" des in Idar-Oberstein geborenen Komponisten Timo Dellweg.

 

Der Konzertabend wurde mit stehenden Ovationen und Zugabe-Rufe nach zwei Zugaben beendet. Das Jubiläumskonzert war der musikalische Auftakt in das Jubiläumsjahr. Weitere Konzerte folgen!


Dreikönigs-empfang 2018

 

Am Abend des 05.01.2018 durfte der Musikverein Altrich seine Gäste zum traditionellen Dreikönigsempfang in der Altreia Halle begrüßen. Das Jugendorchester Altrich/Wengerohr präsentierte zu Beginn unter ihrem neuen Dirgienten Stefan Barth einige Stücke. Anschließend unterhielt die Sängerin Emily Valerius, die bereits am letzten Jahreskonzert begeisterte, in Begleitung ihres Gitarristen das Publikum. 

 

Zum Abschluss, wie immer, die durch Walter Feltes kurzweilige moderierte Tombola, bei der es viele interessante Preise zu gewinnen gab. Der Hauptpreis ging in diesem Jahr an einen langjährigen und begeisterten Tombola-Teilnehmer.


Kirmes 2017

 

In den lauen Kirmesnächten lud das Wetter alle zum Raiffeisenplatz ein, die der Einladung des Musikvereins zum gemeinsamen Feiern bei einem schön gekühlten Bier oder Wein folgen wollten.

 

Wir konnten einige befreundete Musikvereine für einen Auftritt an unserer Kirmes gewinnen. Montagabends spielte vor vielen begeisteren Zuhörern die reaktivierte Big Band des MVA.

 

Der Kirmessonntag schloss, nach Darbietungen des PIA Chors und des Männergesangsvereins , mit einem Vortrag von Walter Feltes, der den Anwesenden in lustiger Manier und auf Eifler Platt "Neues vom Dorfmusikanten" berichtete.

 

Für die kleinen Gäste wurde auch einiges geboten; so gab es eine Hüpfburg und Kinderbelustigung. Am Kirmesmontag präsentierten die Kinder der Kita "Sternschnuppe" ihr Können auf der Bühne bei einem Tanzauftritt.

 

 


Jahreskonzert 2017

 

Ein gut gefüllter Konzertsaal, ein bestens aufgelegtes Orchester und ein am Ende des Konzertes begeistertes Publikum. So lässt sich der Konzertabend des Musikvereins Altrich am 08. April 2017 zusammenfassen.

 

Zum ersten Konzert des Musikvereins Altrich mit seinem neuen Dirigenten Marcel Richards zeigte das Orchtester im ersten Teil sein Können in der sinfonischen Blasmusik und das Publikum erlebte alle Facetten aus diesem Bereich. Die größte Herausforderung im ersten Teil lieferte das Werk "The Rock", der Soundtrack aus dem gleichnamigen Film. Für die Zuhörer nicht hörbar befanden sich die Musiker auf einer spektakulären Reise durch den Quintenzirkel und meisterten auch ungewöhnliche Taktarten bravourös.

 

Der zweite Konzertteil stand ganz im Zeichen unserer Gastsolistin Emily Valerius. Die regional bekannte Sängerin, Bundespreisträgerin des Wettbewerbs "Jugend musiziert" und bekannt aus der Fernsehsendung "The Voice Kids", beeindruckte die Zuhörer mit ihrer außergewöhnlichen Stimme. Zusammen mit dem Musikverein Altrich wurden unter anderem die Werke "Bodyguard", die Musik zum Film mit Whitney Houston sowie "Feeling Good" und "Walking On Sunshine" präsentiert.

 

 


Kontakt

Musikverein Altrich

Stefan Wagner (1. Vorsitzender)

Postanschrift:

Im Bungert 14

54518 Altrich

 

 

vorsitzender@musikverein-altrich.de

Probe

 

immer montags, 19:45 Uhr bis 22:00 Uhr

Altreiahalle Altrich